Peter Baumann

Vita

 

Geboren: 1958 in Ulm
Ausbildung: Dekorateur, Grafiker

Mitglied der Künstlergilde Ulm
Mitglied der Fotofreunde Blaustein
Regelmäßige Exkursionen in die Toscana und Provence

Malerei in Acryl,
Öl. Pastell, Aquarell und Mischtechnik
Landschafts- umd Aktmalerei
Syrealismus und Airbrushtechnik

 

über sich selbst:
"schon früh entdeckte ich, dass mir das Zeichnen und Malen mehr zusagte als lästige Hausaufgaben. Meine Schulnoten wurden dadruch nicht besser, aberm eine Fertigkeiten im Skizzieren und bildhaften Gestalten mahmen deutlich zu.
Nach 10 Jahren Schule beschloss ich eine Ausbildung anzufangen. Deshalb bewarb ich micht bei einem namhaften Ulmer Einzelhandelsbetrieb und machte eine Lehre als Schauwerbegestalter. Hier lernte ich den Umgang mit Farben, Formen, Schrift und auch das handwerkliche Arbeiten mit den verschiedensten Materialien.
Nachdem ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hatte, heiratete ich und sorgte auch bald für Nachkommen. Während meiner Wehrdienstzeit malte ich fast jeden Tag, nachdem mein Vorgesetzter meine Fähigkeiten durch Zufall entdeckt hatte. Ihc hatte die Aufgabe unser Kompaniegebäude von unten bis oben mit Wandgemälden zu verschönern. Nach dieser Zeit arbeitete ich als Schriftenmaler und ich musste erste grafische Entwürfe anfertigen. Ich beschloss ein Fernstudium in Grafik und Design zu absolvieren. Danach arbeitete ich als festangestellter Grafiker in einem Lichtwerbebetrieb und wurde bald zum Chefgrafiker ernannt. Im Jahr 1991 machte ich mich selbständig und seitdem arbeite ich als freischaffender Grafiker. Seit vielen Jahren fahre ich regelmäßig zum Malen in die Toscana oder Provence, manchmal mit Malkollegen aber auch oft allein. Hier finde ich Anregung und Motive für meine Malerei und Fotografie.
Bald schon machte ich mich auf die Suche nach Altem, Verlassenem und Zerfallenem. Ich besorgte mir Modelle für Aktmalerei oder Aktfotografie. Im Jahr 2006 mietete ich mir mein erstes eigenes geräumiges Atelier an, dort finde ich die Ruhe meinem Schaffensdrang nachkommen zu können, frei nach dem Motto: Malen ist die vollkommene Erholung vom Alltag, nichts nimmt den Geist vollständiger in Anspruch ohne den Körper zu erschöpfen."

 

Kontakt

Hauptstraße 13
89189 Neenstetten

Tel. (07340) 929047
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

78